Inhaltsverzeichnis

Seit Calenso Version 4.9.0 ist es möglich, dass Kunden vor der Buchung ihre Mobile Telefonnummer per SMS Code verifizieren müssen. Dies ist ein Schritt um Fake-Buchungen entgegen zu wirken.


Bitte beachte: Damit die Funktion aktiviert werden kann, muss zuerst ein SMSAPI oder Sendinblue Account mit Calenso verbunden werden. Mehr Infos findest du hier: SMS-Benachrichtigungen


Funktion aktivieren


Gehe zu https://dashboard.calenso.com/app/settings/widget und aktiviere die Funktion "Kunden müssen ihre Mobile-Telefonnummer per SMS verifizieren, bevor sie eine Buchung tätigen können". Sobald die Funktion aktiviert ist, werden Kunden bei der Buchung aufgefordert, ihre Telefonnummer einmalig zu verifizieren. Wenn die Telefonnummer einmal verifiziert ist, muss sie bei einer weiteren Buchung nicht mehr verifiziert werden.



Telefonnummer verifizieren

Nachdem eine Telefonnummer eingegeben wurde, wird geprüft, ob diese bereits verifiziert ist. Wenn sie nicht verifiziert ist, dann erscheint folgende Meldung:



Klicke auf "Code anfordern", danach wird ein Verifizierungscode an die Telefonnummer geschickt:



Gib den Code nun in das Code-Feld ein:



Klicke danach auf "Prüfen". Wenn der Code korrekt ist, dann ist die Telefonnummer verifiziert:



Wenn der Code nicht korrekt ist, dann wird folgende Meldung angezeigt:



Der Code kann maximal 3 mal angefordert werden. Sollte es dann immer noch nicht klappen, dann muss der Calenso Support unter support@calenso.com kontaktiert werden.