Du bietest mehrtägige Gruppentermine, wie z.B. Seminare oder wöchentliche Kurse an? Mit Calenso können sich deine Kunden nun für mehrtägige Events anmelden. Sieh dir das Video dazu an oder lies die Schritt für Schritt Anleitung unter dem Video.



Als erstes erstellt man einen normalen Gruppentermin. Sobald der Gruppentermin erstellt wurde, gehst du in die Detailansicht dieses Gruppentermins. In den Einstellungen "Allgemein" des Gruppentermins muss man das Toggle "Mehrtägig" auf aktiv schalten. Klicke danach unbedingt auf speichern. Wenn die Speicherung erfolgreich geklappt hast (siehst du am oberen grün erscheinenden Banner) kannst du mit der Definierung von mehrtägigen Zeitfenstern beginnen.



Gehe dafür in die Zeitfensterübersicht. Hier werden alle deine erstellten Zeitfenster einzeln angezeigt. Wenn du nun (wie im Bild) ein mehrtägigen Termin erstellen möchtest, dann wähle alle einzelnen Zeitfenster des mehrtägigen Termins, die dazugehören, an. Klicke dafür auf das Viereck, um das Zeitfenster mit einem Häckchen zu versehen. Hier im Beispiel wäre es ein mehrtägiger Termin jeweils montags, startend am 05.10.2020. Klicke nun auf "Aktionen" und aktiviere "Mehrtägig". Deine gewählten Zeitfenster werden nun als 1 mehrtägigen Termin gruppiert.



Einen mehrtägigen Gruppentermin erkennst du daran, dass auf der rechten Seite ein Pfeil erscheint. Wenn du darauf klickst, werden alle zugehörigen Zeitfenster angezeigt.



Bei mehrtägigen Gruppenterminen steht dem Kunden nur die Auswahl des ganzen "Paketes" (also aller darin enthaltener Tage) zur Verfügung. Im Buchungswidget sieht dies für den Kunden wie folgt aus:



Der Kunde kann dieses Zeitfenster nur als Ganzes buchen. Diese Funktion ist hilfreich, wenn beispielsweise ein Seminar angeboten wird, welches über drei Tage z.B. am Montag bis am Mittwoch stattfindet oder du einen wöchentlich stattfindenden Kurs anbieten möchtest.


In der Buchungsbestätigungs-Mail deines Kunden sieht die Zusammenfassung wie folgt aus:

 


Die Kundenregistrierung wird in der Zeitfensterübersicht auf alle einzelnen Zeitfenster übertragen. Administratoren können in der Teilnehmerverwaltung ggf. Registrationen von einzelnen Tagen entfernen (sofern dies gewollt ist) und verwalten.