INHALTSVERZEICHNIS


Seit Version 4.7.0 von Calenso können die Terminvorschläge im Buchungswidget selber gruppiert werden. Die Gruppierungen können mehrsprachig mit einer Start- und Endzeit erfasst werden.


Achtung:

Es ist möglich, überschneidende Gruppierungen zu erfassen. Wenn dies gemacht wird, funktioniert die Gruppierung im Buchungswidget womöglich nicht korrekt. Sobald die Standard Gruppierungen angepasst werden, übernimmt der Partner die Verantwortung für deren Richtigkeit.



Gruppierungen verwalten


Unter https://dashboard.calenso.com/app/settings/widget können die Termingruppierungen zuunterst unterhalten werden:



Eine neue Gruppierung hinzufügen

Um eine neue Gruppierung zu definieren, klicke auf den "+"-Button. Am Besten wird die Gruppierung mit allen definierten Sprachen erfasst, sodass das Buchungswidget die Gruppierung korrekt übersetzen kann, wenn der Kunde die Sprache wechselt.


Der Partner ist für die Richtigkeit der Start- und Endzeiten selber verantwortlich!



Gruppierungen bearbeiten oder löschen


Jeder Eintrag in der Gruppierungsliste kann bearbeitet oder gelöscht werden. Dafür einfach auf die 3-Punkte klicken:



Gruppierungen im Buchungwidget prüfen


Sobald die Gruppierungen korrekt erfasst wurden, sind sie im Buchungswidget ersichtlich: