In Deutschland gilt seit dem 01.07.2020 neu die MWST von 16% bzw. 5% auf Dienstleistungen. Bei deinen Dienstleistungen kannst du deshalb die MWST von 19% bzw. 7% nicht mehr auswählen. Calenso hat bereits die Änderung vorgenommen, weshalb bei allen Dienstleistungen mit einem bisherigen MWST-Satz von 19% neu 16% steht bzw. 7% durch 5% ersetzt wurde.


AM DIENSTLEISTUNGSPREIS HAT SICH NICHTS GEÄNDERT!


Nun hast du zwei Optionen:


1. Du belässt deine Preise auf dem ursprünglichen Preis (wie mit 19% bzw. 7%), wobei nun nur noch 16% bzw. 5% als MWST ausgewiesen wird.


2. Falls du deine Preise durch die MWST-Senkung reduzieren möchtest, dann passe den Preis in deinen Dienstleistungen und Gruppenterminen an. Gehe dafür in die Einstellungen der Dienstleistungen, klicke auf die drei Punkte im oberen Ecken der Dienstleistung und klicke auf "Bearbeiten"



Nun passt du den Preis in der Dienstleistung an. 



Klicke auf "Speichern". Wiederhole diesen Schritt für alle deine Dienstleistungen und Gruppentermine.