Das Calenso Buchungswidget ist mehrsprachig! Deutsch, Französisch, Englisch oder Italienisch - deine Kunden können Termine in der Sprache buchen, die ihnen am einfachsten geht. Somit verminderst du das Risiko, dass jemand Termine durch Sprachbarrieren falsch bucht.





Sowohl Dienstleistungen, wie auch Kategorien können übersetzt werden. Falls dies nicht gemacht wird, zeigt es in allen Sprachen denselben Text an. Calenso übersetzt die eigenen Texte automatisch beim Wechsel der Sprache.

Und so funktioniert's:

Klicke auf die runden Punkte in der oberen Ecke rechts bei einer Kategorie oder Dienstleistung und gehe auf "bearbeiten". Es wird sich ein Dialogfeld öffnen. Aktiviere dann die erste Schaltfläche "Mehrsprachigkeit aktivieren" und schon erscheinen bis zu 4 Sprachen (je nach Einstellungen in den Allgemeinen Einstellungen des Buchungswidgets), die für die Mehrsprachigkeit ausgefüllt werden müssen.

 


Das war's schon! Du erkennst eine mehrsprachige Dienstleistung oder Kategorie durch das grüne Feld, welches ergänzt wird.