Seit Calenso Version 4.14.0 ist es möglich, einen Grund für Stornierungen von Kunden zu verlangen. Dieser Artikel beschreibt diese Funktion.


Wie aktiviere bzw. deaktiviere ich die Funktion?


Gehe zu den Buchungswidget-Einstellungen (https://dashboard.calenso.com/app/settings/widget), scrolle zur "Kundenlink"-Karte. Dort findest du ein Toggle mit dem Namen "Grund für Stornierung deaktivieren". Wenn das Toggle aktiviert ist, dann ist der Stornierungsgrund deaktiviert. Wenn das Toggle inaktiv ist, dann ist die Funktion aktiv.


Wenn der Termin auf der Kundenseite storniert wird, wird der Kunde nach dem Stornierungsgrund gefragt:



Stornierungsgrund optional machen


Es ist auch möglich, dem Kunden die Möglichkeit zu geben, den Stornierungsgrund optional anzugeben, wenn er dies möchte. Dafür kann das Toggle "Grund für Stornierung ist optional" aktiviert werden:



Der Stornierungsgrund wir anschliessend im E-Mail mitgeschickt.