Calenso Buchungswidget auf Wordpress einbinden

Erstellt von Calenso Support, Geändert am Fri, 24 May 2024 um 12:19 PM von Calenso Support

INHALTSVERZEICHNIS


Sie können Ihr Buchungswidget selbstverständlich in Ihre Wordpress Webseite einfügen. Entweder fügen Sie das Widget direkt ein oder verwendest einen Button, der auf deine Calenso-Buchungsseite weiterführt.

Wussten Sie, dass es ein Calenso WP Plugin gibt? In 2 Minuten integriert!


Step by Step (Webcomponent)

  1. Kopieren Sie zunächst den Code aus dieser Anleitung.
  2. Melden Sie sich auf Ihrer Wordpress Seite als Administrator an.
  3. Gehen Sie auf die entsprechende Seite auf welcher Sie dieses Widget möchten (z.B. Kontakt).
  4. Fügen Sie ein neues HTML Feld ein und geben Sie den Code aus Schritt 1 ein.
  5. Klicken Sie auf "Aktualisieren".

Achten Sie darauf, dass Sie einen HTML-Editor haben und auf "Text" wechselst.


Step by Step (iFrame)

  1. Kopieren Sie zunächst den Code aus dieser Anleitung.
  2. Melden Sie sich auf Ihrer Wordpress Seite als Administrator an.
  3. Gehen Sie auf die entsprechende Seite auf welcher Sie Ihr Widget möchten (z.B. Kontakt).
  4. Fügen Sie ein neues HTML Feld ein und gib den Code aus Schritt 1 ein.
  5. Klicken Sie auf "Aktualisieren".
  1. Kopieren Sie zunächst den Link aus dieser Anleitung.
  2. Melden Sie sich auf Ihrer Wordpress Seite als Administrator an.
  3. Gehen Sie auf die entsprechende Seite auf welcher Sie Ihr Widget möchten (z.B. Kontakt).
  4. Fügen Sie einen Button hinzu.
  5. Geben Sie anschliessend den Link Ihrer Buchungsseite für den Button ein.


Nun erscheint ein Button auf Ihrer Seite z.B. als "Termin vereinbaren". Sobald Ihr Kunde darauf klickt, wird er oder sie auf Ihrer Calenso-Buchungsseite weitergeleitet.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren