In diesem Artikel möchten wir darauf eingehen, wie man für Dienstleistungen die eine Person anbietet unterschiedliche Verfügbarkeiten einstellen kann.
Als Beispiel: Katharina Demo ist für den Support in unserer Filiale Hamburg zuständig. Sie bietet Telefontermine und Online Video Meetings an und ist Mittwoch, Donnerstag und Samstag buchbar. Jetzt möchte sie gerne am Samstag nur die Telefontermine anbieten.

Direkt kann man die Verfügbarkeiten nicht für eine Dienstleistung festlegen aber mit einem Work around mit einer zweiten Ressource ist dies in drei einfachen Schritten möglich. 


  1. Gehe zu Einstellungen -> Ressourcen/Mitarbeiter und erstelle eine neue Ressource mit demselben Name, wie die original Ressource. Verbinde mit der Ressource die Dienstleistung, welche separate Verfügbarkeiten haben soll. Wichtig: Die E-Mail Adresse kann nur 1x verwendet werden. Falls die Benachrichtigungen an die gebuchte Ressource gesendet werden, müsste dies unter Einstellungen -> Benachrichtigungen angepasst werden.

  2. Gehe nun bei der neu erstellten Ressource auf die "..." -> "Ressource bearbeiten" und setzte die gewünschte Verfügbarkeiten für die Dienstleistungen. In unserem Fall jetzt den Samstag.
     
  3. Gehe nun zur originalen Ressource und bearbeite diese. Entferne bei den Verfügbarkeiten die überflüssigen Verfügbarkeiten.


Jetzt können die Kunden am Mittwoch und Donnerstag beide Dienstleistungen buchen und am Samstag nur noch den Telefontermin. Für die Kunden ist auch kein Unterschied erkennbar. 


Wenn nötig, kannst du noch das Profilbild bei der neuen Ressource hinterlegen und die Meeting-Anbieter und externen Kalender.