INHALTSVERZEICHNIS


Wusstest du, dass ein Termin auch umgebucht werden kann?

Termin löschen

Sieh dir das Video an oder schau dir die Anleitung darunter an!



Gehe in die Terminübersichtsseite. Hier kannst du einzelne Termine löschen, indem du auf die drei Punkte hinter dem Termin klickst und auf "Löschen" klickst.



Wenn du mehrere Termine auf einmal löschen möchtest, dann wähle sie mit dem Check-Feld vorne an, klicke auf "Aktionen" und dann auf "Löschen". Mehrere Termine werden so gleichzeitig gelöscht.



In der online Kalender-Ansicht kannst du zweimal auf den Termin klicken, um ihn zu bearbeiten. Nun erscheint im Bearbeitungsmodus das Abfalleimer-Symbol. Klicke es an und lösche den Termin.



Termin stornieren

In deinen Einstellungen kannst du die Stornierungszeit für deine Kunden definieren. Gehe dazu auf dein Profil -> "Buchungs-Widget" und setze dort die Stornierungszeit. Kunden können also bis zu diesem Zeitabstand ihren Termin durch den zugesandten Link stornieren.

Falls du den Termin für den Kunden stornieren möchtest, kannst du ebenfalls diesen Link verwenden oder den Admin-Link



Klicke bei dem Termin auf die drei Punkte und wähle zwischen Kunden-Link (falls du diesen z.B. erneut senden möchtest) oder Admin-Link. Die beiden Seiten sehen ziemlich gleich aus. Für die Stornierung besteht jedoch keinen Unterschied im Gegensatz zum Termin umbuchen.