Damit deine Ressourcen buchbar sind, müssen sie entsprechende Verfügbarkeiten aufweisen. Neben den Anwesenheiten gibt es auch Abwesenheiten, die du erfassen kannst. Gehe in deinen Profileinstellungen auf "Verfügbarkeiten" -> "Abwesenheiten". Hier kannst du zwischen den Profilen deiner Ressourcen wechseln, damit du siehst, bei wem, welche Abwesenheiten erfasst wurden.


Klicke auf "+", um eine neue Abwesenheit hinzuzufügen.


Im folgenden kannst du entweder eine Abwesenheit erfassen oder Feiertage importieren. 

Wähle zuerst die betreffende Ressource aus. Anschliessend gibst du einen Grund für die Abwesenheit ein inkl. Datum und Uhrzeit.


Wenn du den Regler "Als globale Abwesenheit hinzufügen" aktivierst, dann wird die Abwesenheit für alle buchbaren Ressourcen übernommen. Dies kann z.B. für einen Teamausflug verwendet werden. Klicke auf "Hinzufügen", um die Abwesenheit zu speichern.


Du kannst auch vollautomatisch Feiertage nach Postleitzahl importieren. Eine detailierte Anleitung dazu findest du hier.


Füge Abwesenheiten manuell hinzu oder importiere Feiertage automatisch. Wenn du einen externen Kalender verbunden hast und du dort Abwesenheiten wie Meetings, Ferien etc. einträgst, dann musst du diese nicht zusätzlich manuell erstellen. Diese werden synchronisiert und es ist um einiges einfacher. Klicke auf den Link, um zu erfahren, wie du einen externen Kalender hinzufügst.


Du kannst deine Verfügbarkeiten auch in der Schritt-für-Schritt Anleitung definieren. Die Anleitung dazu findest du hier.