Nach dem du bexio verbunden hast, kannst du es nach deinen Wünschen konfigurieren. Gehe dafür in deinen Einstellungen unter "Integrationen" auf "Online-Zahlung">"Allgemeine Einstellungen".



Folgende Grundeinstellungen können eingerichtet werden:

  • Rechnungen sind als Zahlungsmittel für Termine aktiviert: Wenn dies aktiviert ist, können Kunden am Ende des Buchungsprozesses im Buchungswidget "Rechnung" als Zahlungsmittel auswählen (sofern ein Preis auf der Dienstleistung definiert wurde). Nach der Buchung wird eine Rechnung in bexio generiert.
  • Rechnungen sind als Zahlungsmittel für Gruppentermine aktiviert: Wenn dies aktiviert ist, können Kunden am Ende des Gruppentermin Buchungsprozesses "Rechnung" als Zahlungsmittel auswählen (sofern ein Preis auf dem Gruppentermin definiert wurde). Nach der Buchung wird eine Rechnung in bexio generiert.
  • Bei Buchung nur Kundendaten nach bexio synchronisieren und keine Rechnungen erstellen: Wenn dies aktiviert ist, dann wird "Rechnung" bei der Buchung eines Kunden nicht als Zahlungsmittel angeboten. Nach der Buchung wird lediglich der Kunde nach bexio synchronisiert. Es wird keine Rechnung generiert.
  • Standard MWST-Konto: Hier definierst du das Standard-MWST Konto (wenn du steuerpflichtig bist). Dieses Konto wird bei der Generierung von Rechnungen verknüpft.
  • Standard Erlöskonto: Hier definierst du das Ertragskonto, welches für die Generierung von Rechnungen verwendet wird.
  • Standard Bankkonto: Hier definierst du das Bankkonto, welches für die Generierung von Rechnungen verwendet wird.
  • MWST Einstellung: Definiere, ob Rechnungen inkl. Steuern, exkl. Steuern oder komplett von MwSt. befreit generiert werden sollen.

Darüberhinaus kann die Vorlage, welches für die Generierung des Rechnungstitels verwendet wird, auf dieser Seite konfiguriert werden. Klicke dafür bei "Rechnungstitel Vorlage für ..." auf "Vorlage konfigurieren". Das folgende Fenster öffnet sich:



Die Vorlagen müssen für die aktivierten Sprachen definiert werden (die Sprachen können hier gesetzt werden). Beim Klick auf "{...}" öffnet sich eine Ansicht von allen möglichen Platzhaltern, welche für den Termintitel verwendet werden können. Diese Platzhalter werden automatisch auf den Kunden und den Termin angepasst und sind somit dynamische Felder.



Sobald du mit dem Inhalt zufrieden bist, klickst du auf "Speichern".

Bei Fragen hilft Ihnen der Calenso-Support jederzeit gerne weiter!